Ihr seid noch auf der Suche nach einer Hochzeitsfotografin? Dann schreibt mir oder seht euch noch mehr Fotos und Infos rund um das Thema Hochzeit an.

Wenn ihr hier so den Blog durchforstet hat es den Anschein, als ob wir immer nur bei Sonnenschein und bestem Wetter unterwegs sind. Aber nein, auch wir haben Hochzeiten, wo das Wetter nicht so mitspielt. Und so eine wollen wir euch hier zeigen. Melli und Andi haben sich Mitte September am wunderschönen Schliersee bei 8 Grad und Dauernieselregen das Ja-Wort gegeben. Im urigen Gästehaus Hubertus startete ich mit dem Getting-Ready der Beiden. Völlig entspannt und ohne Zeitdruck schmissen sich Braut und Bräutigam im Dirndl und Lederhosen. Getraut wurde sich dann im holzvertäfelten Sitzungssaal der Stadt Schliersee. Den anschließende Umtrunk im Biergarten haben wir dann, weil es einfach doch echt kalt war, in die Stuben verlegt, immer mit Blick aufs Wetter. Hier haben wir uns erstmal alle aufgewärmt und eine Tasse Kaffee – in meinem Fall Kakao, getrunken. Gestärkt sind wir dann zu dritt an den Schliersee gefahren um am Steg noch ein paar schöne Bilder machen zu können. Ganz tapfer haben die Beiden dem Regen getrotzt und die Gummistiefel haben ihren Dienst getan. Anschließend ging es gemeinsam auf die Stögeralm – mit wunderschönem Blick über den See. Auch hier haben wir uns erstmal wieder am Feuer aufgewärmt. Nach Kaffe und Bierfass Anstechen hab ich die Zwei dann nochmal auf die Wiese oberhalb der Alm gescheucht, diese Aussicht musste doch festgehalten werden. Und ja, man sieht natürlich, dass es kalt und nass war. Aber ich finde, das gehört nunmal einfach dazu, wenn es an dem Tag so war. Und wie ihr seht, kann man auch im Regen und bei kalten Temperaturen wunderschöne Hochzeitsfotos machen.
Wie so oft in den Bergen, hat das Wetter abends umgeschlagen und ich konnte noch diesen Wahnsinns Sonnenuntergang samt Panorama für die Beiden einfangen.
Danke euch Beiden, für diesen entspannten Tag, eure tollen Gäste, die liebe Lotte (so ein zuckersüßer Hund), euer Vertrauen und euer Durchhaltevermögen. Ich wünsche euch alles Liebe und Gute für eure gemeinsame Zukunft.

Dirndl: Trachtenschneiderei Andrea Sanktjohanser, Kreuth
Bräutigam Outfit: Weste und Hemd von Amsel Fashion, Janker von Trachten Greif in Rottach-Egern, Lederhose Trachten Ebenhöh
Haare & Make-up: Ina Rudi
Ringe: Almstadt, München
Torte: Brautpaar
Papeterie & Deko: Brautpaar DIY
Blumen & Strauß: Dufte Blume in Hausham