Fast wie ein kleines Déjà-vu kam es mir vor, als ich Mitte September in Schliersee am Standesamt ankam. So ziemlich zur selben Zeit und am selben Ort habe ich diese schöne Hochzeit begleiten dürfen. Nun ja, vielleicht ist es einfach so, am Wetter kann man ja bekanntlich nichts ändern. Leo und Maxi haben sich davon aber genauso wenig entmutigen lassen wie ich und der Rest der Hochzeitsgesellschaft. Und so wurde JA gesagt im alten Trausaal in Schliersee. Ohne Regen ging es dann weiter aufs Boot und wir nutzten die wunderschöne Bergkulisse für ein paar Portraits auf dem Boot. Am Steg haben wir dann noch ein paar Shots gemacht. Anschließend gings rauf zur Stögeralm zum gemütlichen Beisammensein.
Ich freue mich schon sehr auf die große Hochzeit nächstes Jahr von den Beiden.