Podcast Folge 39: Coronastimmen: Selbstständigkeit und die Pandemie

Podcast von Jung und Wild design - der Jung und Wild Podcast zum Thema Selbstständigkeit, Kreativität und Leben
Endlich mal wieder eine Folge mit Sarah und Jonas von Passionreels, in der wir über alles mögliche Reden und natürlich auch wieder über Corona … was auch sonst. Wie gehen wir damit um, was bedrückt uns und verdrängt die Corona-Krise gerade zunehmend die Klima-Krise? All das uns mehr in dieser Folge. 
Leider ist die Audioqualität diesmal nicht all zu perfekt! Das nächste mal wird es wieder besser – versprochen!
Wir wären dir sehr dankbar über eine Bewertung bei Apple Podcast oder ein Abo bei Spotify oder wenn du unseren Podcast auch einfach nur teilst. 
Wir sind jetzt auch auf Podimo zu finden.
Natürlich freuen wir uns auch über einen Follow oder Like bei InstagramFacebook oder wenn du einfach mal auf unserer Website vorbeischaust.
Und hier findet ihr Sarah & Jonas:
My Voice Print 

Herzlichst,

Patrick und Mica, Sarah & Jonas

Intro & Outro Musik:
Ain’t Misbehavin – The Underscore Orkestra by The Underscore Orkestra is licensed under a Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 United States License über Freemusicarchive.org 

Weitere Beiträge

Podcast von Jung und Wild design - der Jung und Wild Podcast zum Thema Selbstständigkeit, Kreativität und Leben

Podcast Folge 28 – Was läuft in Deutschland schief? Teil 2

Was passiert eigentlich gerade auf der Welt? Es gibt so viele Dinge, bei denen wir uns an den Kopf fassen und uns

Podcast von Jung und Wild design - der Jung und Wild Podcast zum Thema Selbstständigkeit, Kreativität und Leben

Podcast Folge 29: das Damoklesschwert Altersvorsorge

We are back! Nach einer etwas längeren Winterpause gibts endlich wieder eine neue Folge von uns. In dieser Episode sprechen wir über das leidige

Podcast von Jung und Wild design - der Jung und Wild Podcast zum Thema Selbstständigkeit, Kreativität und Leben

Podcast Folge 27 – Was läuft in Deutschland schief? Teil 1

Was passiert eigentlich gerade auf der Welt? Es gibt so viele Dinge, bei denen wir uns an den Kopf fassen und uns