Sichere, individuelle Shops

Woocommerce, Shopware & Shopify

  • Woocommerce, Shopware, Shopify: Wähle aus drei unterschiedlichen Shopsystemen!
  • Webshop erstellen lassen? Wir verstehen uns als Webshop-Dienstleister und beraten bei der Suche nach dem individuell passenden System für dein Business.
  • Konzept, Design & Entwicklung: Als erfahrene Webshop-Agentur erstellen wir Webshops abgestimmt auf deine Zielgruppe, von der ersten Skizze bis zur einsatzfertigen Shop-Website.

Webshop erstellen lassen mit Jung und Wild Design

Als erfahrene Webshop-Agentur wissen wir, was wirklich zählt für Betreiber von Webshops. Zuverlässig, schnell und einfach zu bedienen soll der Webshop sein - für User natürlich genauso wie für Anwender! Deshalb arbeiten wir mit drei unterschiedlichen Shopsystemen, die jeweils eigene Stärken haben.

Woocommerce eignet sich für kleine bis mittlere Webshops, die auf dem CMS WordPress basieren. Shopify und Shopware empfehlen wir umfangreichen Webshops mit vielen Produkten. Welche Vorteile welches System im Detail hat, erklären wir bei unserer individuellen, ausführlichen Beratung.

Kundenprojekte - ein Einblick

Fragen?

Wir haben die Antworten! Ob zu Webdesign, Wordpress-Websites, Programmierung, Webshop-Systemen oder Online-Sicherheit: Wir sind deine erfahrene Webagentur und dein zuverlässiger Partner rund um Beratung, Konzept, Design und Progammierung von Websites. Nutze deine Chance und vereinbare ein kostenloses Erstgespräch - wir freuen uns auf Dich!


  • EINFACH
  • MODERN
  • INDIVIDUELL

KONTAKT

Ob unverbindliche Beratung oder konkretes Angebot: 

Wir sind da.

Telefon: 08445/92 95 900
Mobil: 0176/99 80 22 88
e-Mail: info(at)jungundwild-design.de

Warum Woocommerce?

  • Woocommerce ist eine Erweiterung von WordPress.
  • maximal individualisierbar
  • für kleine bis mittlere Shopgrößen geeignet  

Warum Shopify?

  • Shopify ist unabhängig von Systemen wie WordPress - geeignet für Shops jeglicher Größe
  • einfache User-Verwaltung
  • sicher und jederzeit up to date

Welches Shopsystem?

Woocommerce, Shopify oder Shopware? Fragen Sie sich zunächst, wie groß der Shop ist, wie individuell das Design sein soll und was der Spaß kosten darf. Dann haben wir die Antwort!

Warum Shopware?

  • Shopware ist das passende Shopsystem für große Webshops mit vielen Usern
  • unabhängig von WordPress und Co.
  • einfache Verwaltung - maximale Möglichkeiten

Was macht eine Webshop Agentur?

Eine Webshop-Agentur entwickelt und betreut Webshops. Neben der Wahl des individuell passenden Shopsystems kümmert sie sich um Design, Sicherheit und das technische Fundament.

Was kostet ein Online-Shop?

Das kommt darauf an! Auf welchem Shopsystem basiert der Webshop, welche individuellen Anpassungen gibt es, wie groß ist das Projekt? Sprechen Sie uns an, gern machen wir ein individuelles Angebot!

Was ist ein Webshop?

Ein Webshop ist eine Website, über die User Produkte kaufen können. Je nach Shopsystem lässt es sich individuell an die Anforderungen des Shopbetreibers anpassen.

Noch Fragen?

Haben Sie noch ein großes Fragezeichen im Gesicht?

Wir helfen Ihnen hier gerne weiter.

BLOGEINTRÄGE

Was ist ein Child Theme und was mache ich damit?

by Patrick Zeitz,

Na, mal wieder ordentlich Mist gebaut?  Das nächste mal lieber gleich ein Child Theme verwenden … Du weißt nicht, was ein Theme ist? Kein Problem, schau einfach hier nach. In diesem Beitrag sind wir sehr detailliert auf die Funktion eines Themes bzw. Templates eingegangen. Was Lesen ...

Bilder, Groß, Klein? Na wie denn nun?

by Patrick Zeitz,

Eine Webseite ohne Bilder o. Icons ist leer, langweilig und irgendwie nüchtern. Was machen Bilder mit uns? Bilder transportieren Gefühle, Stimmung und Wissen. Die Farben bestimmen, wie wir die Webseite wahrnehmen, ist alles warm und leicht fühlen wir uns gut aufgehoben und würden am liebsten Lesen ...

Webseite fertig, was nun?

by Patrick Zeitz,

Wenn die Webseite endlich einmal „fertig“ ist, dann geht der ganze Wahnsinn eigentlich erst richtig los! Die Webseite ist live! Erst einmal die Füße hochlegen! Leider nein, die Arbeit geht jetzt erst richtig los, denn es gilt Suchmaschinen wie z.B. Google und vor allem natürlich Lesen ...