Podcast Folge 37: Big News – wir bekommen Nachwuchs

Podcast von Jung und Wild design - der Jung und Wild Podcast zum Thema Selbstständigkeit, Kreativität und Leben
Wow, wir bekommen Nachwuchs. Wie wir auf diese Nachricht reagiert haben und wie sich das erste Trimester für uns gestaltet hat, erzählen wir in dieser Folge. Warum wir zuerst den Weg zur Hebamme und nicht zum Frauenarzt genommen haben und was sich alles für Fragen als junge Eltern gestellt haben? Über all das sprechen wir in dieser ersten Schwangerschaftsfolge. Wir wollen euch hier ein bisschen mitnehmen auf unserer Reise zum Elternwerden.
 
Wir wären dir sehr dankbar über eine Bewertung bei Apple Podcast oder ein Abo bei Spotify oder wenn du unseren Podcast auch einfach nur teilst. 
Wir sind jetzt auch auf Podimo zu finden.
Natürlich freuen wir uns auch über einen Follow oder Like bei InstagramFacebook oder wenn du einfach mal auf unserer Website vorbeischaust.
Herzlichst,

Patrick und Mica
Intro & Outro Musik:
Ain’t Misbehavin – The Underscore Orkestra by The Underscore Orkestra is licensed under a Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 United States License über Freemusicarchive.org 

Weitere Beiträge

Podcast von Jung und Wild design - der Jung und Wild Podcast zum Thema Selbstständigkeit, Kreativität und Leben

Podcast Folge 010: Random Folge: Umzug, Landleben und Artikel 13

Nun sind wir schon in Folge 10: eine Random Folge mit mehreren Themen. Wir sprechen über unseren Umzug, wie wir hier angekommen

Podcast von Jung und Wild design - der Jung und Wild Podcast zum Thema Selbstständigkeit, Kreativität und Leben

Podcast Folge 019: Thema Preisgestaltung und Preisfindung

Preise sind bei Selbstständige von Anfang an ein heißes Thema. Wie berechne ich meine Preise, wie stellt sich ein Preis zusammen und

Podcast von Jung und Wild design - der Jung und Wild Podcast zum Thema Selbstständigkeit, Kreativität und Leben

Podcast Folge 30: Erwartungen und wie man mit ihnen umgehen kann

Erwartungen – jeder kennt das. Die eigenen Erwartungen, Erwartungen von Familie und Freunden, vom Arbeitgeber und der Gesellschaft. Oft fühlt man sich